Hof - BLV Marktlaufleute und Schausteller

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Hof

Nordbayern

BLV Bezirksstelle Hof

1. Vorstand

Martin Fuhrmann

Vizepräsident Nordbayern

2. Vorstand

Matthias Eck

Kassier

Monika Eck

Schriftführer

Andrea Fuhrmann

Chronik

Am 23. Januar 1961 fand in der Bürgergesellschaft in Hof der 12. Bayer. Delegiertentag des Landesverbandes statt. Diese Tagung dauerte 2 Tage. In einer Festschrift wurde als Außenstellenleiter Herr Hermann Drechsler aufgezeichnet, der vermutlich auch als Vorsitzender der Außenstelle Hof gewählt wurde. Wer zu diesem Zeitpunkt als Stellvertreter bzw. Kassier bestimmt wurde, ist nicht bekannt.


Aus dem im Jahr erschienenen Hofer Adressbuch geht folgende Anschrift hervor: "Bayer. Landesverband des Ambulanten Gewerbes und Schausteller e. V" Außenstelle Hof - Vorsitzender: Otto Auerswald. Letztgenannter wurde als Nachfolger von H. Drechsler gewählt.


Am 12.4. 1978 wurde in der Michaeliskirche in Hof die Verbandsfahne geweiht. Eine umfangreiche Festveranstaltung in der Freiheitshalle, mit Umzug eine Fahnenabordnung durch die Innenstadt u. anschließendem Festball, umrahmte diesen Ehrentag. Die Organisation wurde von der Außenstelle, unter dem Vorsitz von Otto Auerswald übernommen, wobei er von dem amtierenden Marktmeister Heinrich Fugmann tatkräftig unterstützt wurde. Er kam auch während einer Delegiertentagung in München auf den Einfall, dass der Hofer Verband als berufliches Wahrzeichen ebenfalls eine Fahne besitzen müsse Dieser Vorschlag wurde von der Außenstelle einstimmig angenommen und auch verwirklicht. Sein guter Kontakt zum Landesverband brachte den gewünschten Erfolg.

Die Patenschaft wurde von der Außenstelle Bamberg, unter Leitung des Herrn Öhlein übernommen. Ob es vor 1945 einen Zusammenschluss der Hofer Marktkaufleute und Schausteller gab, ist zwar nicht bekannt, obwohl es bereits in den Jahren u. 1508 schon Märkte gegeben hat.Am 25. Oktober soll bereits eine Marktordnung verfasst worden sein.

Anlässlich der Fahnenweihe erstellte Marktmeister Fugmann eine umfangreiche Festschrift, in der die ersten Hofer Märkte beinhaltet sind.


Verfasser: H.F. - 2002
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü